Happy Mess

haka, Helena Laukkanen, Anna-Karin Brus, Katarina Sundkvist Zohari, Agneta Forslund, Natasha Dahnberg

Eröffnung: 04.09.2020 • 19.00 Uhr

Laufzeit: 05.09.2020–27.09.2020

Haka ist eine Künstlerinnengruppe mit Sitz in Uppsala, Schweden. Die Mitglieder sind Katarina Sundkvist Zohari, Helena Laukkanen, Agneta Forslund, Natasha Dahnberg und Anna-Karin Brus. Sie gründeten Haka 2003 und teilen sich ein Atelier in der Nähe des Zentrums von Uppsala. Die Zusammenarbeit hat zu vielen nationalen und internationalen Ausstellungen, kuratorischen Projekten, Seminaren und Vorträgen geführt. Die Künstlerinnengruppe betreibt den Projektraum Köttinspektionen zusammen mit Uppsalas Fria Teater und Köttinspektionen Dans.

In den verschiedenen Medien, von Skulptur und Malerei bis hin zu Installations-, Klang- und Videokunst, setzt sich Haka im Zuge ihrer Ausstellung Happy Mess mit affektiven Glücksbegriffen auseinander.

Haka is a group of artists based in Uppsala, Sweden. The members are Katarina Sundkvist Zohari, Helena Laukkanen, Agneta Forslund, Natasha Dahnberg and Anna-Karin Brus. The group was formed in 2003 and its members share a studio just outside the center of Uppsala. The cooperation has resulted in many national and international exhibitions, curator projects, seminars and lectures. Haka operates the artist-run art space Köttinspektionen together with Uppsalas Fria Teater and Köttinspektionen Dans.

In this exhibition Happy Mess the artist group Haka mainly works with affective concepts of happiness. Haka's members work with various media, from sculpture and painting to installation, sound and video art.